Bewerbung

Bewer­bun­gen für Jungseg­ler 2021 nehmen wir ab Novem­ber entge­gen.

Das sollte Dein Dossier enthalten:

  • ausführ­li­cher Projekt­be­schrieb
  • Angaben des beruf­li­chen Werde­gangs aller Betei­lig­ten
  • Fotoma­te­rial
  • Rezen­sio­nen, Presse­be­richte (wenn vorhan­den)
  • Link zur Aufzeich­nung des abend­fül­len­den Programms in voller Länge (Youtube, Vimeo)

Die Daten, an welchem das Format Jungseg­ler statt­fin­det sowie alle Tournee­da­ten sind bis zu Bekannt­gabe der Nominie­rung, bzw. der Prämie­rung grund­sätz­li­che freizu­hal­ten.

Teilnahmebedingungen:

  • Die einge­reichte Produk­tion muss eine öffent­li­che Premiere gefei­ert haben, welche jedoch nicht länger als zwei Jahre zurück liegt.
  • Berück­sich­tigt werden junge Künst­le­rin­nen und Künst­ler oder Künst­ler­kol­lek­tive, die in den ersten fünf Jahren ihrer künst­le­ri­schen Berufs­tä­tig­keit stehen.
  • Die Produk­tion soll sich im Rahmen der Klein­kunst bewegen und darf Sparten­über­grei­fend angelegt sein.
  • Alle Teilneh­men­den haben ihren Wohnsitz in der Schweiz.
  • Die Produk­tion muss sich nach den vorhan­de­nen techni­schen Infra­struk­tu­ren richten.

In Einzel­fäl­len ist eine Aufnahme “sur dossier” möglich. Für weitere Auskünfte sind wir per Mail oder telefo­nisch erreich­bar.